Login / Registrieren
Willkommen im Overclocking Forum

Number
offline

Das Problem hat doch dann der normale Postbote auch?
Unsere Post hat sogar nur bis 17.30 auf und über Mittag auch noch zu, Samstags gar nur bis 12.30 Uhr. Und mal ganz ehrlich: Wenn ich auf eine Bestellung nicht warten kann/will, dann muß ich eben mehr zahlen und im Laden kaufen. Ich bin zwar auch manchmal enttäuscht, wenn Bestellung X nicht zum WE da ist, aber dann ist das eben so. Ich kann damit leben und mein Leben hängt nicht davon ab.

Number
offline

@Walez

Ja, durchgespielt habe ich. Die Story blieb dünn und auch am Ende blieb alles offen. Nichts wurde geklärt und ich fühlte mich von dem Ende ehrlich gesagt etwas veräppelt.
Die Atmosphäre wurde gegen Ende nochmals etwas dichter, aber ein 2. mal hätte ich es aufgrund völliger Linearität und gescripteter Ereignisse nicht nochmal gespielt.

Ich weiß, daß CoD 2 eigentlich die gleichen Kritikpunkte aufweist, jedoch vermag mich dieses in seinen Bann zu ziehen. Ist eben immer alles eine Frage der Umsetzung.

Number
offline

@Daywalker

Was hast du für Probleme mit der Post?
Ich habe bisher jede Sendung, egal ob Brief oder Päckchen/Paket innerhalb von allerhöchstens 2 Werktagen zugestellt bekommen. Ein Musterbeispiel, wenn man sich mal die Zustellzeiten in anderen Ländern anschaut. Meist geht es sogar noch schneller, so daß z.B. bei Amazon-Versandbenachrichtigung bis 18 Uhr das Paket sogar schon am nächsten Morgen eintrifft. In anderen Ländern haben selbst Standardbriefe meist wesentlich längere Laufzeiten und andere Versender sind hierzulande auch nicht schneller.

ashdevil77
offline

News gibts, nach 33 1/2 Stunden ist der x-box Live Service immer noch nicht zu erreichen,
aber MS arbeitet daran

Es soll eine Version von Lumines Live erhältlich sein, für 1200 MS-Points soll es dann erhältlich sein, laut eines Blog von Major Nelson.

Quelle:http://#/

0RoadRunner9
offline

Als Besitzer beider Systeme und den damit verbundenen Vergleichsmöglichkeiten habe ich bei dieser Aussage gewisse Zweifel ...
Es heißt, daß die 360 aktuelle Highend-PCs locker in die Tasche steckt, was die Grafikleistung angeht.
Deshalb darfst du mir gerne eine zuverlässige Quelle nennen, die deine Behauptung unterstützt!

MfG

Walez
offline

(Threadstarter)
He he GTJ, du sagst es ...einhergehend mit dem schönen wetter - zumindest wird es hier in nächster Zeit wahrscheinlich wieder etwas ruhiger werden (man spürt richtig, wie die Lust am zocken immer weiter abnimmt & dieses Jahr haben wir sogar einen richtigen Frühling - keinen von -10 auf +30 Grad Anstieg, das Lächeln wird bezaubender, die Partys interessanter), aber zu Weihnachten ist dann hier wieder die Hölle los. Und "Guitar Hero 2" bleibt als "Must Have" davon unberührt.

@Farbentaub: Danke für den US-Marketplace-Hint - ernsthaft, die haben dort einen "GTA 4"-Trailer online gestellt?
Stimmt, die Präsentation ist bei der PES-Reihe (im Vergleich zu FiFa) immer etwas dürftig, aber mir gefallen die Gesichtszüge der PES 6-Spieler ein Tick besser und die Stadion-Animationen sind in beiden Reihen (gelinde gesagt) für'n Ar***.

@Number: Ganz lapidar ausgedrückt: Runtergeladen, 2 Matches gespielt und wieder gelöscht - die Fluglinie des Balls hatte mich zu dem Zeitpunkt nicht mehr interessiert *g*. Manchmal sind die Schwierigkeitsgrade in den Demos zu hoch angesetzt und in den Kaufversionen ist es dann meistens etwas leichter, aber irgendwie werde ich mit Tennis-Games auch nicht wirklich warm. Abgesehen vom 1. Virtua Tennis, ist es einfach nicht mein Genre und VT 1 wurde für mich ab der Hälfte damals einfach zu schwer...Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.

bs

TheDaywalker
offline

jaaaaaaaaaaa, hab gerade "Enchanted Arms" geschafft!
War ein hartes Stück Arbeit, die 1000 Punkte hab ich mir verdient...ist jetzt mein 7. Spiel mit 1000, bzw. 1250.
War ein tolles Spiel!

@Walez: hast du eigentlich den "Holy Beast Shrine" geschaft? Ich musste voller Scham im 8. Level aufgeben. Ich hatte einfach keine Chance, sämtliche Items waren aufgebraucht und 2 meiner Helden hatten schon keine VPs mehr. Da ging dann nichts mehr. Aber egal, ich habe in diesem "Dungeon" und den Element-Schreinen so viel geskillt, dass die "Ice Queen" nun auch kein Problem mehr war.

aber wo bitteschön sollen die "Questfehler (beenden, anfangen) gewesen sein?
ich hatte 2 Questfehler. Bei einem Fehler konnte ich die Quest "Harluns Wacht" (oder so ähnlich) der Kriegergilde nicht beenden, wodurch ich nicht Champion werden konnte und mit einem 2. Charakter extra nochmal die Kriegergilde durchspielen musste. Außerdem gibt´s einen Bug bei der Deadra-Schrein-Quest, während der man das Schwert Umbra bekommt. Das muss man dem Deadra-Fürst wiedergeben, aber sobald man das gemacht hat, ist das Spiel abgestürzt. Es soll den einen oder anderen gegeben haben, der von diesem Bug verschont geblieben sind, aber die Foren waren voll von "Betroffenen". Auch bei mir ist das Spiel sofort nach Übergabe abgestürzt. Allerdings finde ich das im Nachhinein sogar super, denn das Umbra ist mein Lieblingsschwert.

Dann gab´s noch einen Bug, den ich aber nicht hatte. Da sollte man irgendeinen Ring in irgendeinem Schloss klauen und viele konnten das nicht schaffen. Keine Ahnung, was genau da nicht ging.

Alle diese Bugs sollen aber mittlerweile gefixed sein.

So, nach "Enchanted Arms" sind jetzt "Saints Row" und "Lego Star Wars 2" dran. Ich hoffe, dass es die nächsten 2 Wochen mehr regnet...damit ich während meines Urlaubs ohne schlechtes Gewissen spielen darf.

Number
offline

Bei dem Bildformat finde ich eine gewisse Mindesthöhe besonders wichtig. Unter 20" würde ich persönlich mir keinen TFT in dem Format kaufen.
Die 20" sind Bilddiagonale. Du kannst ja mal spaßeshalber ausrechnen, wieviel mehr Bildhöhe du da hast als bei einem 19" und dir dann die Frage stellen, ob das fast den doppelten Preis wert ist.
Die Bildhöhe steigert sich bei dem 16:10 Format durch höhere Diagonale eigentlich nur sehr marginal.
Der 85cm 16:9 TV hat z.B. "nur" 12cm mehr Bildhöhe als mein 19" CRT.

Den Dell gibt´s übrigens anscheinend nicht mehr und der kostete lt. Prad um die 700 Euro???

Kannst du den TFT dann nicht per DVI an deinen 1. vielgenutzten Rechner anschließen und per VGA an die 360? Dann gibts auch keine Probleme mit umstecken (oder Weichen oder Umschaltern) für den VGA Anschluss) und ein besserer Monitor würde sich dann auch mehr bezahlt machen.
Nein, weil die Rolle mitsamt Rad da nicht vorpasst und die 360 auf der anderen Seite des Wohnzimmers steht und dort auch bleiben soll. Es geht hier nicht nur um mich, sondern daß sich in dem WZ meist 2 Leute aufhalten und meist TV oder Konsole und mind. 1 Rechner läuft.

TheDaywalker
offline

@Walez: Gun ist mir momentan noch zu teuer. Wenn es mal runtergesetzt wird, werde ich bestimmt zuschlagen. Hab mir jetzt erstmal "King Kong" sehr günstig von nem Kollegen gekauft. Das Spiel ist zwar extrem kurz, aber soll soweit ich weiß recht viel Spaß machen. Außerdem habe ich mir noch den 2. Teil von "Brothers in Arms" für die antike Xbox gekauft...hab zwar eigentlich genug vom 2. WK, aber den ersten Teil fand ich schon super, da musste das Spiel auch noch her. Ich denke mal, dass ich damit bis zum 9. März (da kommt "Fight Night 3") hinkomme.

farbentaub
online

[...]auf einen US-Account können auch keine (!!!) Punkte von deutschen Prepaid-Karten hochgeladen werden [...]
Genau darum ging es mir. Schade. Wobei das einzig wirklich Interessante sind die Serien in HD, und die sind mir wiederum zu teuer.

Sei's drum! Oblivion kam gestern an und nun bin ich erst Mal eine Weile beschäftigt. Was mich wirklich verwundert, ist, dass die Steuerung deutlich besser von der Hand geht. Ich hätte eher erwartet, dass ich in Punkto Komfort einige Abstriche machen müsste. Auch sieht Oblivion in 16:9 und auf 32" weit besser aus. Kein Vergleich zu meinem schwachbrüstigen PC mit popligen 17"

dweezzu
offline

Hab Kotor immer noch nicht gespielt (bis aufs Anspielen).
Und Halo 2 habe ich auch noch nicht durch, aber gerade vorgestern noch gespielt. Und da ich jetzt im zweitletzten Level bin, denke ich es auch noch zu schaffen. Bis dahin wirklich cool, aber Halo 1 hat mich mehr gefesselt, wahrscheinlich auch nur, weils neu war.

Und ich habe mich jetzt eine Reihenfolge geeinigt, in der ich meine restlichen Xbox-Spiele durchspielen will.

Nur wäre es viel schneller zu schaffen, wenn sie alle auf der 360 liefen (die nehme ich nämlich mit in die Studentenbude, d.h. Xbox 1-Spiele kann ich nur noch am WE spielen).
Naja...also erst mal Halo 2 zu Ende,
dann Riddick (auch schon kurz angespielt, sehr guter Eindruck), Psychonauts, Mercenaries, Fahrenheit, Far Cry: Instincts, Star Wars - Knights of the Old Republic, Conker: Live and Reloaded, Shenmue II, Oddworld: Strangers Vergeltung, Fable: Lost Chapters, Lego Star Wars, Yager (liegen hier fast alle noch eingeschweißt rum)...der letzte Xbox-Titel auf meiner Liste ist dann Prince of Persia - The two Thrones. Dann wäre ich fertig mit dem schwarzen Kasten.

Nebenbei noch NSMB und Castlevania für den DS, Oblivion und TDU für die 360 (Kameo ist bestellt, PES6 wird wohl gekauft, über SC: DA und GoW wird schon gesagt stark nachgedacht).

Ich arbeite meine Liste ab, kaufe interessante Titel, aber spiele viel zu wenig.
Der Haufen wird größer und größer...man, was ein Stress.

Übrigens soll die NFS: Carbon-Demo extrem schäbig sein, so dass ich mir das GB gespart habe (außerdem sitze ich ja an TDU und warte auf Forza 2). Sonic habe ich selbst getestet und es war die bis dahin erste Demo, die ich wieder gelöscht habe (mittlerweile ist das Wrestling-Spiel dazugekommen). Sonic hat mir nicht mal ansatzweise gefallen.

Puh...das reicht erst mal....


dwee

Number
offline

@Walez

Frau hat das Ding heute gekauft und angeschlossen.
Bin gerade eben von der Spätschicht gekommen und bin erstmal maßlos enttäuscht.
Bei Oblivion direkt am Anfang Soundaussetzer (wo der Bethseda-Schriftzug kommt), dann nach wenigen Spielminuten im Spiel fehlende FX und kurz darauf Absturz, da die Disc angeblich nicht gelesen werden kann.
Project Gotham sieht (zumindestens auf PAL-TV) kaum besser aus als MSR auf der Dreamcast damals und zu den Lüfter- und Laufwerksgeräuschen der 360 sag ich besser mal gar nichts, außer das es eigentlich eine Frechheit ist.
Dann Konsole auf 16:9 Ausgabe gestellt, TV ebenso und das Bild passt nicht. TV auf Breitbild gestellt und es passt, aha. Wieso bezeichnet man das dann als 16:9, wenn es doch Breitbild ist?
Ein Next-Gen-Feeling will sich irgendwie erstmal nicht einstelllen, dafür hab ich mich in der ersten halben Stunde schon zuviel geärgert und ich überlege ernsthaft, das Ding morgen zurück zu bringen.
Perfect Dark Zero wird direkt eingeschweisst wieder verscherbelt, da mich das Game absolut nicht die Bohne interessiert.

Benötigt man für den Anschluss an einen PC-Monitor noch ein extra Kabel? Obwohl das auch kaum Sinn macht, ein 16:9 Bild auf einem 19" CRT.

P.S.: Die Ladezeiten, vor allem bei PGR sind auch alles andere als feierlich. Ist das bei allen 360-Games so schlimm?

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin Number, glaube mir (beschwörend ), deine Erwartungshaltungen werden bestimmt noch erfüllt. Spätestens dann (vielleicht), wenn du die 360 am PC-Monitor angeschlossen hast. Spätestens dann, wenn du "TDU" im Laufwerk liegen hast. Zum Glück habe ich die TDU-Meinung nicht mehr exklusiv und es gibt hier einige Forenmembers, die es auch nice finden - denn dann würde ich mir echt langsam Sorgen machen.

Schon die PS2-Games sahen daran eigentlich "schlechter" aus, als am abgerauchten Sony-TV den ich vorher hatte.

Dieses Problem kenne auch ich. Die 360 Spiele sehen auf dem LCD in 720p einfach top aus, doch die PS 2-Optik war "deutlich" (etwas übertrieben) schlechter, als auf meinem alten Röhren-TV...aus dem Grund hatte ich der PS 2 auch Adieu gesagt. Warum aber das 360 Bild nicht so toll aussieht - trotz mehr Bildzeilen (Pixel Plus), einer Bildqualität nahe HDTV - verstehe ich nicht?

Kostet das was, oder gibt es wenigstens die Patches ohne kostenpflichtige Anmeldung?
Keine Kosten! 1 Monat hast du sowieso die Goldmitgliedschaft, kannst ergo auch Onlinezocken. Danach gibt es automatisch die Silbermitgliedschaft. Das bedeutet, downloaden von Trailer, Demos, Patches etc möglich - eben nur kein Onlinespiel mehr möglich.

Apropos Dreamcast. Ich weiß nicht, ob du zu den PSO-Jüngern gehörtest, aber demnächst erscheint PSUniverse
Übrigens, Arcadegames kann man auch kostenlos downloaden und Probespielen. Nur wenn du das komplette Game haben willst, musst du dafür bezahlen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

möchte auch mal wieder meinen Senf "dazu" geben.

Call of Duty 3

Am Samstag habe ich für mich festgestellt, das ich eine CoD 3-Onlinekarriere vergessen kann. Die Map's sehen toll aus und hier gibt es keine Probleme mit der KI (okay, kommt darauf an, wer am anderen Pad sitzt=), doch mir fehlt quasi das geschulte Auge, Helme in der Entfernung zu erkennen oder die Fähigkeit, die Waffe nicht hochzureissen, wenn ich auf jemanden feuere...ergo komme ich jetzt zum Offline-Modus.

Gleich zu Beginn, mir gefällt das Spiel immernoch, doch auch mir sind einige Bugs aufgefallen, die teilweise echt nervig sind. Hängengeblieben bin ich bisher 1x und ich konnte mich freisprengen, Abstürze hatte ich bisher keine und die Atmosphäre plus einige Grafik-Effekte hauen mich immernoch vom Hocker. Die Kürze des Spiel stört mich auch nicht (bin erst Kapitel 7 - Schwarzer Baron), da ich jeden Tag nur eine Mission spiele (danach einfach zu groggy)...aber...wenig witzig finde ich, wenn man zwischendurch eine Mission abspeichert, weil man einfach mal das Pad beiseite legen muss (Headshot, Granate, Kreuzfeuer - der Schwierigkeitsgrad auf Normal ist wirklich gestiegen), den ellenlangen, nicht wegklickbaren Vorspann präsentiert bekommt. Was soll das, warum muss ich mir den Mist immer wieder anschauen und gerade die Zwischenspänne sind, ausnahmsweise, optisch nicht wirklich gelungen. Ansonsten bewege ich mich derzeit noch im hohen 85% Bewertungs-Bereich und freue mich über tolle Lichteffekte (Treibstofflager - der Hochofen), Explosionen und so weiter...
Achja, hieß es seitens Activisions nicht auch, das keine Gegner mehr reinspawnen sollten? Manchmal will die Gegnerflut einfach nicht enden - ich stürme vorwärts und verende im Dreck. ...und bei einem Stellungskrieg verharrt man schonmal 10 Minuten hinter einer Kiste, wobei 15-30 Gegner ausgeschaltet werden...nur habe ich eben das Gefühl, wenn ich vorwärts renne, es weniger Gegner sind.

Mir persönlich macht es Spaß, wobei man sich bei der Spiedauer und den leider doch zahlreichen Bugs überlegen sollte, dafür 60-70€ auszugeben. Für ca. 10-15 Stunden Spiel"spaß", ist der Preis doch etwas zu hoch angesiedelt.

PS: Wer auf Veteran durchspielt ---> RESPEKT! Gerade die "Straße nach Falaise" oder das "Treibstofflager" könnten Pad-wegwerfend sein.

ashdevil77
offline

Ich war gerade im Saturn und habe meine x-Box 360 umgetauscht, weil sie keine CD´s mehr gerippt hat und weil sie desöfteren eingefroren ist. Gesagt getan, die haben sie ohne irgendeine dumme Frage direkt getauscht, das nenne ich Kundenservice, allerdings liegt es oft im Ermessen des Mitarbeiters, und der war sehr kulant und fähig, sage ich da ich selbst KFM bin. Also meine neue Box ist soetwas von leise im Vergleich zu der alten, ich bin richtig zufrieden, auch cd´s habe ich direkt gerippt, kein Problem.

Also ich kaufe meine Sachen ja immer vor Ort, jetzt hat es sich ausgezahlt, ich brauche die Box nicht einschicken, irgendeine andere zurückbekommen, und habe noch die neueste Produktionsversion, also die mit den neuen Laufwerken.

Walez
offline

Aufgrund der Kritiken hatte ich mir gestern auch "Trollhunter" angeschaut - fand ihn ehrlich gesagt ein bisschen lahm. Monster-Design und Masken waren okay, die Kameraführung ganz passabel, doch besonders spannend fand ich es nicht. Lag sicherlich auch ein wenig am Äusseren der Trolle, teilweise wirkten sie "zu niedlich", kaum angsteinflössend und last but not least war mir auch das größtenteils unlogische Verhalten der Studenten ein wenig *hust* suspekt.

6 von 10 gesichteten Trolle...

Walez
offline

Hatte vorgestern ca. 90 Minuten James Franco dabei beobachtet, wie er versucht einen riesigen Felsbrocken von seinem eingeklemmten Arm herunter zu bekommen...kein leichtes Unterfangen und keine Minute langweilig, obwohl die Kamera zu 80% "fast nur" auf Franco draufgehalten hat. Zur Auflockerung wird man zwischendurch mit Francos Halluzinationen unterhalten. Der Film ist teilweise sehr intensiv, obwohl fast jeder die Geschichte vom eingeklemmten Kletterer kennen dürfte...

9 von 10 ausgewichenen Felsbrocken

0RoadRunner9
offline

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.
Das bestreitet niemand ! Um einem Vergleich mit dem PC standzuhalten, müsste die Xbox 360 aber in der Grafik noch deutlich nachlegen ! (Stichwort: Anti-Aliasing und Anisotroper Filter)
Da Konsolensoftware nur auf die eine vorhandene Hardware hin optimiert wird, ist das Ergebnis normalerweise grundsätzlich besser, als bei gleichwertiger PC-Hardware, da dort eine solche Optimierung weder stattfindet, noch in diesem Rahmen möglich ist.
Auch das ist richtig ! Nur hat die Xbox 360 weit weniger Resourcen als der PC ! (Stichwort: Speicherausstattung, und komme mir bitte nicht (die Konsole geht soviel sparsamer damit um)

Ursprünglich ging es um diese Frage :
Es heißt, daß die 360 aktuelle Highend-PCs locker in die Tasche steckt, was die Grafikleistung angeht.
Aufgrund der völlig verschiedenen Architekturen der Xbox-360-GPU und z.B. einer Radeon X1800 XL lässt sich dies wohl nicht endgültig klären und ist daher Zeitverschwendung! Vielleicht reisst die CPU noch was. Trotzdem würde ich auch hier, die Vorteile beim PC sehen.

Trotz allem: Ich meine Xbox 360

Um Trappatoni zu zitieren: Ich habe fertig.