Login / Registrieren
Willkommen im Programmierung allgemein Forum

Number
offline

@Walez

Hast du eigentlich VT3 mal angespielt?
Ich habe VT1 auf Dreamcast gespielt und das war ja schon nicht gerade einfach, aber die Demo habe ich nicht einmal für mich entscheiden können. Auch kommt mir der Einfluss auf die Fluglinie des Balls ziemlich gering vor, so daß ich es nichtmal geschafft habe, einen Ball ins Aus zu schlagen, oder kapier ich da diesmal was nicht?
Bis auf die Grafik finde ich die Demo spielerisch grottenschlecht im Vergleich zu VT1/2.

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world

ashdevil77
offline

Nochmal zu Battlefield 2, hat jemand von euch Probleme mit einfrieren des Spiels, mir passiert es halt öfter einmal, aber nur Battlefield 2 Singleplayer. Jetzt habe ich mal die Platte von der Demo befreit, die Platte auch abgenommen und die MU benutzt, habe den Eindruck es gibt Zusammenhänge mit der HD, warum auch immer. Werde sie haute mal wieder anstecken und schauen, ohne hatte ich komischerweise keine Probleme, hatte jemand mal derart ähnliche Probleme, auch mit anderen Games ?

Number
offline

Mein Bruder hat ´nen Desktop-PC von Dell der nicht gerade billig war und angefangen von dem miserablen Gehäuse, über einen exorbiant hohen Geräuschpegel, bis hin zur von Dell verschandelten XP-Home-Version kann ich dem Teil nichts abgewinnen. War zwar von der Ausstattung her damals ein Topangebot, aber man merkt gleich wo gespart wurde und wieder reingeholt wurde (75 Euro Versandkosten). Ich will das ja niemandem madig machen, mir kommt so ein Teil nicht in die Bude. Ich baue selber und weiß was ich daran habe.
Bei Schleppis mag das anders aussehen, da hab ich keinen Plan von, da ich dafür keinerlei Verwendung habe.
ja, schön dass du das erwähnst, heute werde ich wohl auch etwas mehr zeit dazu haben.
zumal jetzt auch wieder einer in meiner friendlist mit dem 10.000 bild angibt

burnout revenge hatte ich schon auf der xbox1 gezockt, deshalb war es mir schnuppe. ausserdem suche ich halt eine simulation, naja, mal abwarten wie die fertige version ausschaut.
also, wir sehen uns heute nachmittag, ca. 16 uhr denke ich mal.

Walez
offline

Zuerst einmal kurze Info - die 3. Staffel von Justified wurde bei einem legalen Videostreaming-Dienst Online gestellt - da ich keine Werbung machen möchte, verwende ich die voran gegangene Umschreibung Justified ist großartig und ich bin begeistert das die 3. Staffel noch vor der deutschen TV Ausstrahlung legal zu sehen ist. Geringschätze unsere TV Landschaft, die kaum in der Lage ist, die vielen genialen US-TV Serien vernünftig zu präsentieren, nach gerade vier ausgestrahlten Folgen Serien absetzen (aktuell Sleepy Hollow) oder derart auf ihren ungesendeten, teilweise eingedeutschten Serien-Lizenzen hocken, das man als interessierter Kunde jahrelang darauf warten darf, das diese Serien zum Beispiel auf Blu Ray/DVD veröffentlicht werden. Nee, geringschätzig ist zu harmlos, eigentlich verabscheue ich diese TV-Landschaft die das Publikum mit prekaritären Mist, ala Dschungel Camp, Hundehetzjagden etc zu müllen. Hoffe darauf, das den Diensten wie Watchever, Maxdome oder Amazon Instant endlich mehr Rechte zugestanden werden oder ein deutsches Netflix das Sehverhalten in diesem Land entscheidend beeinflusst.

Nun aber zu etwas positiven

The Wolf of Wallstreet - ich bin begeistert und Leo war erneut (nach Gatsby, Shutter Island) awesome. Er füllte diese Rolle unglaublich gut aus und die drei Stunden vergingen wie im Fluge. Ich musste teilweise genauso viel Lachen, wie zuletzt bei Stromberg und Scorsese hat in meinen Augen ein Meisterwerk hingelegt - ob das mit einem anderen Hauptdarsteller ebenfalls zu gut geklappt hätte, wage ich jedoch zu bezweifeln. In den weiteren Rollen u.a. Jonah Hill, der ebenso brilliant, wie Caprio, war. Sorry, ich kann einfach nicht anders, als diesen Film zu huldigen 10 von 10 Börsencrashs
Geändert von Walez (11.03.2014 um 21:21 Uhr)

TheDaywalker
offline

Ich habe jetzt mal eine Stunde gespielt und es hat von Anfang an viel Spaß gemacht. Bis auf ein Grafikupdate "fühlt" es sich an und spielt sich 100%-ig wie der Vorgänger. Das mögen zwar einige bemängeln, mir gefällt es aber. Die Steuerung ist wieder 1a, die Grafik sehr gut (wobei mir ein paar 2-dimensionale Bäume nicht gefallen haben), Musik + Sound spitze und die Atmosphäre in meinen Augen wieder sehr bedrückend.

Bisher ist es ein tolles Spiel...und nach 2 Minuten gab´s schon den ersten Erfolg und ein paar Punkte für den Gamerscore.

Dende12345
offline

Ob du es mit einer Base-Karte verwenden kannst, hängt nicht vom Branding ab. Ob das Gerät einen SIM- bzw. Netlock hat, spielt dabei eine Rolle.
Da du es gewonnen hast, sollte es SIM- und Netlockfrei sein. Du kannst es also mit der SIM-Karte von Base verwenden.

Walez
offline

Aufgrund der Kritiken hatte ich mir gestern auch "Trollhunter" angeschaut - fand ihn ehrlich gesagt ein bisschen lahm. Monster-Design und Masken waren okay, die Kameraführung ganz passabel, doch besonders spannend fand ich es nicht. Lag sicherlich auch ein wenig am Äusseren der Trolle, teilweise wirkten sie "zu niedlich", kaum angsteinflössend und last but not least war mir auch das größtenteils unlogische Verhalten der Studenten ein wenig *hust* suspekt.

6 von 10 gesichteten Trolle...

Walez
offline

(Threadstarter)
Kurz noch auf die Schnelle...was bitteschön soll "Monster Madness" sein? Die Demo war irgendwie ziemlicher Murks (aus meiner Sicht) und dann rühmt man sich noch mit der "Unreal 3" Engine - was man auch 100% sieht lol.

Zu "Two Worlds" habe ich jetzt ein längeres Preview gelesen - hört sich richtig fett an. Mal schauen, ob es wirklich schon im Mai erscheint (so wenig gehört bisher dazu) und ob es von der techn. Seite her alles i.O. ist...bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Good morning (welcome farbentaub),

da sich die Gegner deinem Level anpassen, könntest du auch theoretisch mit einem Level 1 Chara "Shrivering Island" ohne Probleme spielen. Bist du jedoch Gamerscore süchtig (die 1000 Punkte von Oblivion hat man doch gerne mitgenommen ), wird es problematisch - da kommen nochmal gut 100 h hinzu.

Zu "Mass Effect" weiß ich leider auch noch nichts näheres...warte genauso sehnsüchtig darauf. Bioware meinte anno Dezember 2006 =Ende Winter 2007= und das die Winter in Canada immer etwas länger dauern . Über "Fable 2" kann man im Moment auch nur orakeln. Auf Gametrailer wurden ein paar Sekunden gezeigt, das Game scheint aber noch in einer sehr frühen Entwicklungsstufe zu sein. :-/

Zur Shooter-Erholung (okay, kein Kameo-Vergleich) empfehle ich (und vorallem @Daywalker) "Enchanted Arms"...ein wirklich leichtgängiges RPG.

@Daywalker:
...da bin ich ein wenig merkwürdig.
Ich wollte es nicht laut sagen Wieviele Missionen hast du mittlerweile erfüllt? Für mich ist es absolut nicht vorstellbar, wie man das Game zocken sollte, wenn es diese Funktion nicht gegeben hätte. Auch mit der Schnellreise ist man sehr oft zu Roß oder Fuß unterwegs, weil man die Orte erstmal finden muss, damit die Schnellreise genutzt werden kann...blubb blubb *g* Somit sind auch die 250h Spielzeit verständlich.

Na denn, bis später

Walez
offline

Gossip gossip
N-ggas just stop it
Everybody know (I’m a muthaf-cking monster)
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
Profit profit, n-gga I got it
Everybody know I’m a muthaf-cking monster

8 von 10 verloren gegangen Teddy's

Number
offline

@Walez

Hast du eigentlich VT3 mal angespielt?
Ich habe VT1 auf Dreamcast gespielt und das war ja schon nicht gerade einfach, aber die Demo habe ich nicht einmal für mich entscheiden können. Auch kommt mir der Einfluss auf die Fluglinie des Balls ziemlich gering vor, so daß ich es nichtmal geschafft habe, einen Ball ins Aus zu schlagen, oder kapier ich da diesmal was nicht?
Bis auf die Grafik finde ich die Demo spielerisch grottenschlecht im Vergleich zu VT1/2.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee: Verdammt verdammt verdammt PES 6 spielt sich wirklich gut, auch wenn die Mängel (Umfang) des öfteren schwer ins Gewicht fallen.

Man ändere nur die Namen der Nationalmannschaft und findet auf den Trikots trotzdem Kmala (aka Klose) oder Krüger (aka Ballack) wieder. Doch spielerisch ist es bisher einfach spitzenmässig...ich weiß nicht...zum Vollpreis auf jeden Fall nicht!!

Walez
offline

Gravity - Sandra Bullock transportierte die Verletzlichkeit der Menschheit wirklich gut zum Zuschauer. Visuell und musikalisch kann man den Film mit großartig betiteln. Die eine oder andere Metapher bezüglich der Verletzlichkeit der Menschheit in den Untiefen des Alls hätten man vielleicht etwas abschwächen können, tut aber Bullocks phantastischer Leistung keinen Abbruch.

9.5/10 einer der besten Kinoerlebnisse des Jahres

Walez
offline

(Threadstarter)


Den "Baum-Kampf" gab es in der Demo, was mich "letztendlich vor einem Kauf" abhielt - hatte es nicht kapiert, obwohl ich mich an die Anweisungen hielt.

Lego Star Wars 2: nettes Spiel, aber keine Vollpreis-Empfehlung. Die Optik ist hochaufgelöster, die Steuerung okay, die Zwischensequenzen sind humorvoll, aber das Leveldesign leider wenig abwechslungsreich.

Seltsam, am Freitag war "Eragon" noch downloadbar, wurde aber zwischenzeitlich wieder vom Marktplatz genommen. Aber keine Sorge, ihr habt nichts verpasst (hmmm sage ich jetzt mal einfach so). Die Grafik erinnert stark an EA's "HdR - Der letzte König" und war durchweg unansehnlich. Die Steuerung einfach nur überladen und die Kämpfe ödeten sehr schnell an. Eine Szene war "besonders witzig". Ihr müsst mit eurem Helden eine Brücke entlanglaufen, die in den Hintergrund führt. Nun denkt man, das die Kamera heranzoomt oder mitgeht, doch weit gefehlt - der Chara wurde immer kleiner * * und dazu musste man noch Kämpfe austragen. Die Kamera war übrigens fest. Auch "geil" war es, das dein Mitstreiter, der volle Energie besaß, die roten Energiekugeln einsammelte, während man auf dem Zahnfleisch kroch und kurze Zeit später starb - wirklich schlampig programmiert.

Aber schön zu sehen, das auch Spiele programmiert werden, die man sich nicht für die 360 kaufen muss!!

ashdevil77
offline

@dweezu

Also wenn du vom Marktplatz die Demos runterlädst wirst du schnell merken das fast jedes Spiel seinen Reiz hat, das mußte ich auch feststellen, nur doof das einige Demos Multiplayer sind wie z.B. Battlefield 2 oder Far Cry Predator, egal denn obwohl ich eigentlich kein Fan von Multiplayer bin, sehr gelungen und Spieler gibts genug jedenfalls bei den drei Spielen. Im Moment zocke ich nicht so viel weil erst am 15ten der HD Ready besorgt wird, aber jedesmal wenn ich die Konsole anmache ist das ein richtig gutes Feeling, kein installieren feinste Grafik und halt die Online Features, und ich behaupte Mal wenn alle Next Gen Konsolen ausgereift sind die Software und Hardware komplettiert ist, könnten auch sehr viele PC User umsteigen, aber wie gesagt nur eine Vermutung.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hello,

falls der Thread irgendwie untergehen sollte, hier nochmal die Verlinkung zu GTA 4 . Die Optik ist einfach nur geil und zu einem "geil" lasse ich mich nicht so schnell hinreissen . Hoffen wir mal, das sie auch so bleibt und nicht geschönt wurde...theoretisch müsste doch NexGen dazu in der Lage sein? Und Voila bin ich vom GTA 4-Fieber befallen ...

Farbentaub, hatte bisher noch keine Erfahrung mit der Amazon-Tiefpreisgarantie gemacht. Bin mal gespannt, ob es klappt und drücke dir die Daumen.

bye, bye

9er@home
offline

Hilfestellung gesucht


kann man so ein branding vom anbieter auch wieder entfernen??? wär super wenn ihr mir helfen könntet aber da ich mich nich auskenne formuliert es bitte so das es ein anfänger verstehen kann sehr net.
(infos zum handytype es is ein Vodafone 858 (Huawei 858 die große variante nicht die slim version) es ist auf der Android-Version 2.2.2 das nervt mich ich möchte es aktualisieren es geht aber net es zeigt an es wär auf dem neusten stand ist es aber nicht denn es gibt meines wissens nach schon 4.nochmal was. DANKE IM VORRAUS MFG. 9er@home
Geändert von 9er@home (22.03.2013 um 01:05 Uhr)

Number
offline

Für meinen persönlichen Geschmack ist das Lineup recht schwach.
Außer Kameo ist nicht ein Titel dabei, der mich wirklich reizen würde.
Mal von CoD2 abgesehen, aber Egoshooter zocke ich nach wie vor lieber am PC.
Auch die Verkaufszahlen in Japan bestätigen eigentlich, daß die momentan erhältliche Software nicht unbedingt den Geschmack ausseramerikanischer Zocker trifft.

Number
offline

Nochmal gesondertes Posting zu Oblivion:

Der höhere Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu Morrowind wäre nicht weiter schlimm, gäbe es auch noch (wirksame) Heiltränke in der gleichen Anzahl, jedoch sind auch die recht selten geworden. Mit dem Geld kann man auch kaum was anfangen, bis auf den Hauskauf, denn gute Rüstungsteile kann man bei den Händlern auch nicht mehr erwerben. Alles in allem finde ich das gesamte Balancing ziemlich daneben und erst mit heruntergedrehtem Schwierigkeitsgrad wird es besser, ändert aber an den Mängeln nichts.

Bugs sind so zahlreich, daß man die eigentlich nicht groß suchen muss. Das reicht von diversen Tagebucheinträgen, die nicht übersetzt wurden, leeren Karten (was auch bekannt ist) in einigen Quests usw.

Mir scheint auch, daß man durch den vorab höheren Schwierigkeitsgrad den fehlenden Umfang der Hauptquest kaschieren wollte, obwohl das Game ansonsten in jedem Punkt eigentlich mainstreamfreundlicher geworden ist.

Walez
offline

Zitat von xbrtll:
Ein sehr guter Film und durchaus nachvollziehbar, dass er bei den besten Filmen aller Zeiten weit vorne liegt.
Und so abgrundtief traurig. Das er zu den besten Filme aller Zeiten gehört, unterschreibe ich und trotzdem werde ich ihn mir nie wieder anschauen...

Heute Mittag hatte ich mir ein paar Folgen von "Heroes" (Staffel 4) angeschaut - der Einstieg war Anfangs etwas zäh, nimmt aber langsam (14. Folge bin ich jetzt) an Fahrt auf. Doch ein Spannungsbogen, wie ich ihn aus der ersten Staffel kenne, ist mir leider nicht vergönnt.

dweezzu
offline

Der Baseballschläger fehlt wirklich. Und die Cluster ist zu schwach. Trotzdem macht Worms richtig Laune. Habe auch schon meine eigenen Teams: "Sopranos" mit Tony, Paulie, Silvio und Christopher und "Scrubs" mit JD, Perry, Janitor und Elliot.

Ich habe schon viele Arcade-Spiele angetestet, aber außer Worms, Uno und Poker würde mir wohl bei allen die Langzeitmotivation fehlen und ich habe nur die drei gekauft. Naja, und Hexic habe ich halt, aber das stinkt jawohl.

kawa-er-5
offline

Ich will mir das HTC Desire über ebay holen.
habe aber von eins und eins die all net flat.
da steht dabei: Gerät hat ein leichtes Vodafone Software Branding ist aber natürlich mit jeder Karte nutzbar!

eins und eins läuft über das vodafone netz.
ist das schlimm????
bzw könnten für mich aufeinmal zusatzkosten auftreten duch das branding????
und warum leichtes branding???
LG

Walez
offline

(Threadstarter)
Wieder einen Chumma bekehrt Yes! Komm mir schon langsam wie ein Tupperware-Verkäufer vor. Nachdem wir am Wochenende eine Runde "Gears of War" gezockt haben, war er nicht mehr zu bremsen und hat sich gleich am Montag eine 360 gekauft.

Im Arcadebereich hat sich leider bisher immernoch nichts getan - weiterhin werden wir (Sonic- und MarioJünger) mit Ende 70iger Jahre "Software" zugemüllt (kein Sonic in Sicht, obwohl es damals auf der E3 im Arcade-Trailer zu sehen war) und Worms, Castlevania und Co lassen auf sich warten...

Zur Zeit kann ich diese Spiele empfehlen...

Enchanted Arms

Wer hätte das gedacht...nach so vielen Jahren...japanophile RPG's rocken also doch noch?! Ganz preiswert abgefasst (17 Euro), habe ich den "Selbst"versuch *g* gewagt und mit EArms angefangen. Nun bin ich seit ca. 20 Stunden dabei und das einfach Spielsystem ist (mir zumindest) derzeit noch nicht eintönig. Die Geschichte ist spannend erzählt (wobei der Hauptheld *wenn auch symphatischer* in Punkto Naivität E. Waber aus PSU in nichts nachsteht), die meisten Dialoge sind vertont (hört sich gut an), die Texte mit halbwegs vorhandenem Schulenglish verständlich und die Optik pendelt zwischen steril und wow. Ein weiterer Pluspunkt (okay, steril war keiner ) ist das Sammeln von Golems (kleine Helfer, die der Party im Kampf beistehen) - es gibt etliche (vermutlich um die 150-200), einige findet man am Wegesrand, andere sind gut versteckt. Wer auch nur ein Hauch von "Bock auf RPG" in sich verspürt und ein paar Euro übrig hat, sollte unbedingt zuschlagen - solange es noch draussen kalt ist.

Crackdown

Wie könnte hier ein Fazit aussehen - bzw. sollte man keines abgeben, da das Game noch zu frisch ist. Erstmal, es macht unheimlich Spaß (Coop-Modus ist vorhanden und somit auch eine gemeinsame Jagd nach Orbs und Bossen möglich)! Wer einmal den Agency-Tower erklommen hat und oben stand, wird aus einem Boah-Ey-Trip nicht mehr herauskommen. Leute mit echter Höhnenangst, werden da ganz schön ins Schwitzen kommen und ein flaues Gefühl im Magen haben. Bisher ist das Game mehr wert, als es nur mal kurz am Wochenende auszuleihen und anzutesten, doch eine Langzeitmotivation (das erreichen der Achivments ist durchaus reizvoll) gibt es wahrscheinlich nicht, dafür ist die Story einfach zu dünn...
Zugegeben, es sind einige fragwürdige Gamersscore enthalten, doch die Entscheidung der USK kann ich absolut nicht nachvollziehen, da das Ganze absolut überspitzt dargestellt wird. Wer hier den Bezug zur Realität verliert, dem ist nicht mehr zu helfen.
Die Grafik wirkt auf dem ersten Blick (im Vergleich zu GoW) etwas dürftig, doch wenn man sieht, wieviel Fahrzeuge und Menschen sich in den Straßen aufhalten (nebs Explosionen und so weiter - ohne Ruckler!!!), dann ist die techn. Leistung schon beachtlich. Wer Lust auf einen Fun-Shooter hat, sollte zumindest einen Blick auf "Crackdown" werfen.

Bis später + Gruß

Wayne09
offline

Zitat von Schalker:
Vom ersten Teil war ich begeistert (war halt mal was anderes).
Der zweite Teil ist in meinen Augen ein purer Abklatsch des ersten Teils (wenn man den nicht kennt, dann ist der zweite Teil aber super)!
Da muss ich zustimmen.
Dieser "Wow-Effekt" aus dem ersten Teil hat man einfach nicht mehr so im zweiten Teil, aber dennoch ist es ein wirklich lustiger Film.



Zitat von nino1992:
Ich fand den Film Ohne Limit richtig gut.

Ein packender Thriller.

Nen Typ ist voll der Looser und verliert seine Freundin.
Die Droge NZT erhöht seine Konzentrationsfähigkeit so genial,
dass er bis zum Präsidenten aufsteigt.

Hammer FIlm.
Der Film gefiel mir persönlich auch richtig gut.

Syntax938
offline

Zuletzt gesehen: Project X

Naja, der Film wird recht gespalten aufgefasst.
Für einen großen Teil der Jugend ist es der Partyfilm schlechthin, andere finden die Entwicklung einfach nur traurig.
Ich persönlich finde den Film recht gut, zeigt halt wie schnell Partys eskalieren können, auch wenn das wohl bei weitem nicht so schlimm passieren wird.