Login / Registrieren
Willkommen im Blogs Forum

# 8

Number
offline

Kameo ist für mich vor allem optisch nach wie vor der Vorzeigetitel, habe es aber wieder verkauft, da es für mich keinen Wiederspielwert hat.
Klar sind ein paar Stellen knifflig, aber die Rücksetzpunkte sind dermassen fair, daß man mit ein wenig Übung wirklich alles schafft. Und wenn es mal nicht weiter geht: Liegen lassen und 2 Tage später geht´s wie von allein.

Number
offline

Naja, hab gerade die Demo zu NFS MW nochmal gespielt und mich dagegen entschieden.
Sieht zwar gut aus, aber das Geruckel und die typischen Macken nerven doch zu sehr. Man führt die ganze Zeit haushoch überlegen das Rennen an, macht in der letzten Kurve einen Fehler und wird Letzter, das hat mich auch bei Underground 1 schon extrem angenervt. Vielleicht mal für 10-15 Euro, aber mehr nicht. Dafür kommen in nächster Zeit zu gute Titel raus.

Number
offline

Bin ich wenigstens nicht der Einzige, der GoW nicht als Durchrenner empfand.
Und ich meinte auch nicht, daß ich Kameo stellenweise nicht schwer fand oder mal länger gebraucht habe, aber es war immer fair und die Steuerung ist wirklich für dieses Genre absolut vorbildlich und pixelgenau.

TheDaywalker
offline

Ich habe jetzt mal eine Stunde gespielt und es hat von Anfang an viel Spaß gemacht. Bis auf ein Grafikupdate "fühlt" es sich an und spielt sich 100%-ig wie der Vorgänger. Das mögen zwar einige bemängeln, mir gefällt es aber. Die Steuerung ist wieder 1a, die Grafik sehr gut (wobei mir ein paar 2-dimensionale Bäume nicht gefallen haben), Musik + Sound spitze und die Atmosphäre in meinen Augen wieder sehr bedrückend.

Bisher ist es ein tolles Spiel...und nach 2 Minuten gab´s schon den ersten Erfolg und ein paar Punkte für den Gamerscore.

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, hatte ich aber leider nur am Rande mitbekommen und es galt wohl auch nur 1-2 Tage (?). Vielleicht gilt das MM-Angebot über einen längeren Zeitraum - solange kann man die Compadres (die sich bisher noch nicht für eine 360 entschieden haben *g*) im Bekanntenkreis "bearbeiten".

Walez
offline

(Threadstarter)
OH MY GOOD - um 10 Uhr öffnet Defcon und dann kann ich es vorbestellen...und ich muss es vorbestellen! Das hört sich jetzt wahrscheinlich alles ziemlich wirr an, deshalb hole ich tief Luft und fange nochmal von vorne an!

6.20 Uhr aufgestanden...Nope, das ist zu weit vorne *Vorspul*...7.45 am Zeitungskiosk vorbeigeschaut, die 360-Live erspäht (ich wusste ja, das sie druckfrisch aus der Presse kam und extra für mich am Kiosk abgeliefert wurde ) und mir noch nichts dabei gedacht. 8 Uhr im Büro gestrandet, herzhaft gegähnt und die Zeitschrift kurz aufgeschlagen (kann natürlich nicht den ganzen Tag dadrin rumblättern...seufz). Ich wusste sofort wonach ich suchen musste, den gestern las ich bei meinem Streifzug durch das Internet auf der 360-Live.de-Seite, das sie in ihrer aktuellen Ausgabe TWO WORLDS testen würden, werden, getan haben. *Luft hol* Kein Vorabhype, null Info's, baldiger Erscheinungstermin und eine Statement der 360-Live Redakteure, welches mich von meinem Bürostuhl haut
--->"So übermächtig schien die Dominanz dieses Mega-Abenteuers (Oblivion), dass wohl niemand so bald mit einer Wachablösung gerechnet hätte. Und doch ist es geschehen. "Two Worlds" heisst der würdige Nachfolger...Zunächst scheinen die Ähnlichkeiten zwischen "Oblivion" und "Two Worlds" sogar so gravierend, dass man sie glatt für eineiige Zwillinge halten könnte. Aber so wie jeder Zwilling letztlich durch seinen eigenen Charakter geprägt ist, hebt sich eben auch "Two Worlds" dann doch deutlich von Bethesdas Werk ab. Die Story (juhu<-Aussage von mir) hat Substanz, und ist nicht nur lose um Monsterkämpfe und Heldentuning drapiert." Fazit: Wer Rollenspiele liebt, wird begeistert sein. Wer nicht, der auch. So viel Liebe zum Detail haben wir nicht mal in "Oblivion" entdeckt. 9.3 Punkte von 10<---
Es ist im übrigen 360-Exklusiv

Themenwechsel:

Habt ihr schon die Demo von "C&C:TW" gespielt? Was sagt ihr dazu? Wer holt es sich. Und, was haltet ihr von "3D Minigolf" - die Parcours haben mir nicht zugesagt (Biber, die ihre Köpfe aus Löchern rausstecken - ich mag alberne Dinge, doch das fand ich ziemlich öde, nervig). Wird es denn vielleicht noch besser, und die Kurse abwechslungsreicher? Ist "Gyruss" eigentlich der Shooter, der auf dem Mega Drive erschienen ist? War enttäuscht, ein "Tempest"-Clone - hatte auf eine richtigen Arcadeshooter gehofft, ala Thunderforce (seitlich) oder Raiden (unten nach oben). Eins noch, kann "Boom Boom Rocket" über einen längeren Zeitraum motivieren? Das fand ich ganz nett...da "vergißt" man mal für 2-3 Tage in den Arcadebereich reinzuschauen und wird mit neuen Titeln überschüttet.

@WinDestroyer: Dein Lösungskonzept erscheint mir ein wenig kompliziert (bin aber auch technisch nicht so versiert). Doch manchmal denke ich zu umständlich, könnte bei dir das gleiche sein . Wollte mir mal ein Optical-Coaxial-Umwandler (70 Euro) kaufen, damit ich meine 360 (Sound) digital anschliessen konnte, da beide Optical-Steckplätze am AV/Rec besetzt waren, bis ich "irgendwie" auf den Trichter kam, doch einfach ein Coaxialkabel für meinen DVD-Player zu kaufen (6-8 Euro lol) und das Optical mit der 360 zu verbinden...Lange Rede, kurzer Sinn. Warum willst du die 360 nicht am VGA angeschlossen lassen (das Bild wird nicht zwangsläufig über YUV besser!!!)? Wenn du den Platz für deinen PC benötigen solltest, hole dir doch ein HDMI-Kabel (10-15 Euro) für deinen PC (meinen Mac habe ich zum Beispiel an den HDMI-Ausgang angeschlossen). Wenn du irgendwann den HDMI-Ausgang für ein weiteres Gerät verwenden willst, kannst du dir immernoch ein HDMI Switch kaufen, die derzeit noch enorm teuer sind (80-120 Euro). Hoffentlich konnte ich irgendwie weiterhelfen, denn das was du beschreibst (verschiedene Adapter, Switchs, Umwandler), kann sehr teuer werden...

nice day

881799
offline

Das Driften und um die Hütchen fahren ist gar nicht so schlecht, weil man dabei lernen soll, wo die Ideallinie ist, und wie man schnell durch die Schikane kommt. Wenn man nur Renn en fährt wirds langweilig.
Aber gerade der Geschindigkeits oder Drift Modus hätte etwas besser ausfallen können, denn man auch Driftpunkte abstauben ohne duch die Schikane zu fahren, in dem man blöd durch die Gegend slided. Und nicht immer ist klar ob man, wenn man eine hohe Kudoszahl bekommen hat, auch wirklich schnell war. Ich habe da so meine Zweifel.
Und beim Geschindigkeitsversuch wird nicht die Zeit sondern die Endgeschwindigkeit gemessen. Theorethisch kann ich vor der Schikane bummeln und erst danach Gas geben. Ich würde die Wertung auf 8/10 korrigieren.

Number
offline

Uh, hab mir eben das VGA-Kabel geholt und an die 19" Röhre angeschlossen.
Das ist jetzt definitiv Next-Gen-Feeling, jawoll. Läuft imho sogar flüssiger als PAL, kann das sein?
Werde mich dann jetzt auch erstmal mit PGR3 auseinandersetzen, denn 55 Eus finde ich (angesichts der USA-40$-Geschichte) für TDU momentan zu viel, zumal mir in der Demo schon ein wenig die immer gleiche Landschaft auf den Keks geht.
Wenn das Ding mal 25 Eus kostet, dann greif ich wohl zu.

PGR3 und PDZ verkauft unser MM sogar noch für 57 Euro, ebenso Kameo.

ashdevil77
offline

Habt ihr bei der Bundeswehr auch schon gezockt ? Ich habe Gears of War auch fast durch, den letzten Akt wollte ich moregen in Ruhe noch geniessen, gestern erst bekommen, und auch nur mal nachmittags bischen gezockt, also lang ist das nicht, aber warscheinlich wegen der tollen Grafik usw., jedenfalls schon ein Vorgeschmack auf Unreal Tournament 2007er und evtl. Nachfolger von GoW.

farbentaub
online

Übrigens, eure Kommentare zu Kameo sorgen dafür, das ich das Spiel wohl nie anfassen werde.
Wie Number schon schrieb; insgesamt gesehen ist das Spiel sehr fair. Deswegen solltest Du es nicht liegen lassen. Außerdem würdest Du was verpassen. Kameo zählt - für mich - zu den besten Spielen der 360. Unterm Strich hatte ich dort sogar mehr Spaß als bei GoW *Schreie der Empörung durch den Thread schall*

Allerdings kann ich auch nicht sagen, dass ich GoW als das Überspiel ansehe, als das es oft angepriesen wird. Bei Kameo kann man die Gegner übrigens auch zerstückeln.

Walez
offline

(Threadstarter)
Wenn man die Festplatte doch endlich mal sinnvoll einsetzen würde. Noch immer sind die Ladezeit grottig lang und das ist ziemlich ätzend. Die Zufriedenheit ist immernoch vorhanden, aber M$ sollte die Abwärtskompat. endlich vorantreiben, anstatt mit den Gedanken zu spielen, es ganz einzustellen!

Derzeit gibt es auch ein ziemliches Sommerloch auf der 360, was aber durchaus verständlich ist - natürlich spart man sich die Knaller für die Herbst/Winter Offensive auf, wenn die PS 3 erscheint, doch ab und an sollte man schon ein Highlight auf den Markt werfen. Over G oder Dynasty Warriors sind definitvi keine

Auch im Arcadebereich sieht es i. M. ziemlich mau aus. Sorry, aber ein kaum besseres Frogger, als ich es damals auf dem C64 gespielt habe, braucht niemand. Wie man alte Games gut umsetzt, sieht man zum Beispiel an Marble Madness, das ist toll und in HD.

Okay, bis später

Number
offline

HL2 hat Actionmässig so ziemlich alles bisherige in den Schatten gestellt. Ausserdem spielt ein Fan eines erfolgreichen Titels gerne auch eine Fortsetzung des gleichen Formats, wenn die Quali stimmt.
Das hat es ganz sicher nicht, denn von Gameplay und Story her war es schlicht und ergreifend öde.
Als Fan von HL1 habe ich es gespielt und war bitter enttäuscht. Steam war da nur das Sahnetüpfelchen, um dem ehrlichen Käufer ein Spiel zu vermiesen.
Und gegen Fortsetzungen habe ich prinzipiell nichts, wenn sie mind. eben so gut sind, wie die Vorgänger. Das ist aber bei HL2 nicht der Fall und auch CoD2 kommt imho zumindestens von der Atmosphäre her nicht ganz an CoD 1 + AddOn heran.
Leider sind sehr viele Fortsetzungen aber schlechter als die Vorgänger machen gute bestehende Systeme durch immer mehr unnötigen Ballast kaputt.
Bestes Beispield afür dürfte wohl die Tomb Raider Serie sein, deren Teile 1 und 2 ich noch heute schlicht genial finde, trotz kleiner Spielmängel.
@farbentaub
friert dir die xbox ein oder bleibt nur das spiel an der stelle hängen?
ich hatte letztens das problem, das mir ein spiel immer im ladebildschirm hängen blieb. ursache waren ein paar streifen af der dvd, welche sich aber mit einem weichen tuch wegpolieren ließen. danach lief alles wieder einwandfrei.

mfg

Zitat von Jojhnjoy2:
Ich schätze dass du wenn du auf diesen Link klickst ein gutes Gefühl empfinden wirst.
Ich glaube dieser psychologische Test dürfte bei mir viel erfolgreicher werden als bei Goldsmith, was Apple macht, ist das Gleiche was z.B. Kino-Filme machen, bei Apple bekommt man auf der WWDC durch kurze Demos ein Vorgeschmack auf das OS und bei Filmen durch den Trailer.

Und wie wir wissen, ist bei manchem Film der Trailer etwas besser als der Rest des Films, Vorfreude soll geschürt werden, aber eine eigene Meinung wird man sich erst mit der Benutzung des OS selbst machen können. Ich vermute jetzt einfach mal, dass Google auf deren I/Os ihren Kunden sicherlich auch eine Vorfreude auf eine neue Android-Version schüren möchten, und Android-Nutzer sicherlich die selbe Vorfreude nach einer solchen Veranstaltung haben, wie Apple-Nutzer nach der Keynote.

881799
offline

@Nummer 666: Die Zahlen aus Japan können für eine XBOX Bewertung nicht herangezogen werden, da sie das Bild komplett verfälschen würden. Der japanische Markt unterscheidet sich grundlegend von USA/EU . Dies wird v.a an den Rollenspielen, den Pokemons und neuerdings den Nintendogs deutlich. Sogar der GBM hat in Japan mehr Einheiten verkauft als die 360, was daran liegt dass das Spiele Lineup der 360 nicht auf den japanischen Markt ausgelegt ist.

gloriabenz
offline

Man müsste es eigentlich zurückgeben können, da das Telefon ja gar nicht richtig funktioniert. Spiele und andere Software kann man oft nicht richtig draufladen, man kann nur die Downloadportale des Netzbetreibers nutzen, und oftmals ist auch noch ein SIM-Lock drauf.

*****************

Müssten doch genügend Gründe sein das Handy umzutauschen, denke ich?
Geändert von Dende12345 (01.10.2010 um 20:22 Uhr) Grund: Link entfernt

Walez
offline

(Threadstarter)
Genau Number, erstmal die Schuld auf "Frau" schieben - sie hat den eventuellen Fehlkauf zu verantworten, da gekauft. *g*

Oblivion: Kann mich an keinen Soundaussetzer beim Startbildschirm erinnern, vll auch, weil ich ihn immer sehr schnell wegdrücke. Warst du schon in Xbox-Live? Das Spiel wird dann erstmal gepatcht. *müsste zumindest so sein, da ein Patch "draussen" ist*. Ich habe es ungepatcht durchgespielt und mich an den paar Bugs (die jedoch nicht die Regel werden sollten!!!) nicht gestört.
-fehlerhafte Übersetzung
-fehlende Sprachesample
Im Gegenzug eine tolle Optik, spannende Story und große Spielewelt, die leicht zu händeln ist.
Tip: Vor dem Verlassen der Dungeons unbedingt speichern! Kommt nicht oft vor, aber manchmal friert das Bild im Ladebildschirm ein. Hatte ich bei ca. 160 Stunden 6, 7 mal.

PDZ: Meinung schon kund getan - Verkauf ist korrekt

PGR 3: Hmm ehrlich, kein Plan, was für ein Bild deine Röhre liefert, aber PGR 3 sieht garantiert nicht so aus wie MSR. Dafür habe ich es auf dem Dreamcast "zu lange" gezockt, um Unterschiede erkennen zu können. Was seit der MSR-Serie gleich geblieben ist (könntest du das meinen?) ----> das Game wirkt steril (aus meiner Sicht, PGR 3-Fans werden vll was anderes behaupten). Die Autos sehen wunderschön aus, die Umgebungsgrafik ist nett, doch es passiert zuwenig neben der Strecke, es reißt eben nicht mit. Eine zeitlang hat es Spaß gemacht, da auch das Fahrgefühl wirklich gut ist, doch kennt man erstmal alle Strecken und hat genug Silber oder Goldcups gewonnen, landet es in der Ecke.
Ein ärgerliches Manko bei PGR 3 (damals garnicht wahrgenommen, alles neu, alles geil ) sind auch die von dir erwähnten Ladezeiten. Habe damit hier nie hinterm Berg gehalten, das trotz der Festplatte die Ladezeiten manchmal exorbitant "UNSCHÖN" sind! Trotz der Festplatte deshalb, weil man die Ladezeiten während des zocken's auf selbige streamen könnte...!!!

Aaaber! Genau, es gibt ein aber...die Zeiten ändern sich. Nicht jeder Entwickler beherrscht die Technik und es gibt etliche Games, die mit nervigen Ladezeiten "überraschen", doch Besserung ist definitiv in Sicht. Wie es geht, wie man es machen MUSS, zeigt "Test Drive Unlimited" auf perfekte Art und Weise. Das Spiel kennt fast keine Ladezeiten. Selbst wenn man das Spiel startet, geht alles "sau"schnell. "Burnout Revenge" zum Beispiel "erfreut" dich vor dem Rennen mit meisten 30-60 Sekunden Wartezeit, bei "TDU" sinds 3-5, wenn überhaupt. Falls ich übertreibe, verbessert mich.

Es gibt noch einiges, was man verbessern kann.
Das Lüftergeräusch wird hoffentlich mit der neuen 65nm-Serie deutlich leiser. Aber auch hier ein aber. Mich persönlich (wie gestern schon erwähnt) stört es nicht mehr und ich übertöne das Geräusch nicht mit 110 db 5.1 Fahrgeräuschen oder Gewehrsalven ... das Problem ist leider hinlänglich bekannt

Einige Programmierer haben noch ziemliche Probleme mit der Technik. Bei TDU hatte ich es EIN einzigesmal, das ein Auto bei 300km/h auf die Strecke ploppte. Bei "Just Cause" (ca. 50km/h), tauchen die Autos ala "Shenmue" aus dem Nichts auf. Das Spiel hat andere Qualitäten, doch das nervt manchmal.
Man spricht immer von Grafikverbesserungen und das es irgendwann auf der PS 3 zum Beispiel besser aussehen wird. Wenn ich "Oblivion" nehme, ist für mich die Grafik auf sehr hohem Niveau, nun sollte an der Technik gefeilt werden. Ladezeiten, Ruckler, Reinploppen...wenn daran gearbeitet wird, bin ich mehr als glücklich...soviel dazu.

PC-Monitor: Ich glaube ja und ein solches Kabel gibt es auch. Jedoch bin ich auf dem Gebiet leider nicht so bewandt. Es müsste hierzu den einen oder anderen Thread geben.

Number
offline

Leichtes Ruckeln gibt es bei Racern selbst auf fettesten Highend-PCs manchmal, also soooo empfindlich bin ich da auch nicht.

Games bei Händlern verkaufen? Ja bin ich denn?
PDZ werde ich bei Amazon anbieten (bei Ebay geht nicht wegen USK 18) und PGR 3 bringt auch bei Ebay noch mehr ein.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee: Verdammt verdammt verdammt PES 6 spielt sich wirklich gut, auch wenn die Mängel (Umfang) des öfteren schwer ins Gewicht fallen.

Man ändere nur die Namen der Nationalmannschaft und findet auf den Trikots trotzdem Kmala (aka Klose) oder Krüger (aka Ballack) wieder. Doch spielerisch ist es bisher einfach spitzenmässig...ich weiß nicht...zum Vollpreis auf jeden Fall nicht!!

Walez
offline

(Threadstarter)
Allerdings ich bin auch nicht bereit 10 Euro zu bezahlen, das wären ja aufs Jahrgerechnet soviel wie 2 Jahre X-box live, da stimmt das Verhältnis einfach nicht, Zeit ist auch noch ein Faktor, da ich arbeiten gehe bin ich abends im A...., höchstens ma 2 Stunden vieleicht drei. Für Vollzeitgamer ist es wohl gedacht, aber es gibt auch noch wichtigere Dinge als den ganzen Tag zocken.
Du sagst es Ashdevil. Serverarbeiten oder Datensicherung dürfte nicht derart die Finanzen sprengen, so das unbedingt 10 Euro notwendig wären. Jedoch soll man einiges geboten bekommen. Missionsupdates, Events und vieles mehr...
Jetzt hatte ich mir mal ein Wochenende zum ausführlichen Testen genommen (war trotzdem gesellschaftlich unterwegs lol ... Schwimmen, Kino, Steakhouse), aber auf Dauer könnte es ein echter Real Life Killer werden. So zwischen Februar und März gibt es immer eine "Saure Gurken Zeit", wo kaum einer ansprechbar ist oder was unternehmen möchte, nur wird sich die PSU-Spielzeit leider nicht auf diesen Zeitraum beschränken...befürchte ich...! :? In Offlinegames kann man sich mal ein oder zwei Wochen lang extrem reinfuchsen und abschalten, doch danach ist auch erstmal wieder Ruhe, doch PSU *hmmm* Online...

Jizzle 1
offline

Hab zuletzt "Wonderful Days" gesehen. Aber ich fand den Film nicht so gut gemacht, sicher ganz gute Ansätze, als Serie hätte sich das aber weit besser verkaufen lassen. So sind 2 Stunden einfach zu wenig, um die Charaktere wirklich zum Leben zu erwecken.

Und sonst - Zählen Serien, die eine durchgehende Story haben, als Filme? Fals ja, davor hab ich "Code Geass" gesehen, wers nicht kennt, es ist eine Anime Serie, ja, aber sehr gut gemacht. Nicht ganz perfekt, aber nah dran. Für jeden, der Animes mag, und die Serie noch nicht kennt, sehr zu empfehlen!

mfg Jizzle

Hoover
offline

Ist die Darstellung auf den 16:10 Displays denn trotz Interpolation gut? Kann da jemand was zu sagen?

Das wird von TFT zu TFT etwas unterschiedlich sein. Kommt halt drauf an wie gut die DInger interpolieren. Mir hat hier letztes einer im Forum geschrieben, das er an dem gleichen Montitor den ich habe (Dell 2005 FPW) die 360 angeschlossen hat und das Bild auch interpoliert hervorragend sein soll. Bei dem Dell kann man nämlich einstellen, ob er auf Vollbild interpolieren soll oder eben kleiner 1:1 darstellen soll.

Du kannst ja mal nach dem Thread suchen. Bei der Forumssuche Verzweifel ich immer...